NACHBARSCHAFTSKONFLIKTE AUS SICHT EINER HAUSVERWALTUNG

Eine viel diskutierte Frage lautet: Ist die Hausverwaltung für einen wohnungsbezogenen Konflikt unter NachbarInnen zuständig? Wenn es um die Verantwortung von Nachbarschaftskonflikten für eine Hausverwaltung geht, gibt es zumeist zwei konträre Antworten: Für die einen gilt, dass Hausverwaltungen für die alltäglichen Konflikte des Zusammenlebens zuständig sind, für die anderen, dass es nicht Teil ihres Aufgabenfeldes sei. Gerade die betroffenen BewohnerInnen wissen daher oft nicht, woran sie sind und werden von einer Institution zur anderen geschickt, ohne dass das Problem gelöst werden könnte.